Veranstaltungen im Juli 2016

LK Vulkaneifel. Zwei wichtige Ziele des Netzwerkes Demenz Vulkaneifel sind die Fortbildung und Begleitung von Menschen mit Demenz, deren Angehörigen, Betreuungskräften, ehrenamtlich und professionell Engagierten. Aus einer Vielzahl von Vorschlägen hat das Netzwerk ein Jahresprogramm zusammengestellt. Neben dem Veranstaltungskalender in Papierform, der bei den Pflegestützpunkten im Landkreis angefordert werden kann, erscheint an dieser Stelle monatlich eine Vorschau auf die zeitnahen Informationsveranstaltungen und Workshops. Beim Krankheitsbild der Demenz, häufig auch Alzheimer-Erkrankung genannt, erleben die Betroffenen und Angehörige oft eine spezielle Welt, die die normale Pflegebedürftigkeit bei weitem übersteigt. Neben der körperlichen Belastung im Pflegealltag können sich Probleme einstellen, die im Freundes- oder Familienkreis oft nicht besprochen werden. Hier kann es helfen, sich mit Gleichgesinnten zusammen zu tun, um sich Verständnis und Mut zuzusprechen und Informationen auszutauschen.

Im Landkreis Vulkaneifel gibt es hierzu regelmäßig - einmal im Monat – folgende Angebote:

„Selbsthilfe Demenz – Lasst uns darüber sprechen“ - Jeden 3. Mittwoch im Monat von 14 – 16 Uhr in Mehren. Das nächste Treffen findet am am 20. Juli statt. Das Thema: „Wie finde ich das richtige Pflegeheim?“
Anmeldungen und nähere Informationen beim Pflegestützpunkt Daun-Kelberg,
Tel.: 0 65 92 – 98 48 777.

Am letzten Montag des Monats von 17 bis 19 Uhr treffen sich im Pflegestützpunkt Gerolstein Angehörige von Menschen mit Demenz um sich über alltägliche Belastungen, Probleme und Entlastungsstrategien auszutauschen. Anmeldungen und nähere Informationen beim Pflegestützpunkt Gerolstein, Tel.: 0 65 91 – 98 37 946.

Zu beiden Treffen sind interessierte Angehörige als Neueinsteiger willkommen.

Am 7. Juli um 19 Uhr informiert Herr Mildenberger im Sitzungssaal 15c in der Kreisverwaltung Daun, Mainzer Straße 25, über die mögliche Kostenübernahme eines Pflegeheimplatzes durch die Sozialhilfe. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Infos : Telefon 0 6592- 933-358.

Leichte Wanderungen für Menschen mit und ohne Demenz, Angehörige und Betreuer finden in Kooperation mit dem Eifelverein, Ortsgruppe Daun, an folgenden Terminen statt:
6.7. und 3.8.2016 jeweils um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist am Kurpark Daun. Die Gruppe wird von Betreuungskräften und Wanderführern begleitet. Abschlusseinkehr ist vorgesehen.
Anmeldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Wanderführer W. Balzert, Tel.: 06596-961930.
Eingeladen sind alle interessierten Wanderer und Spaziergänger (gerne auch aus Senioreneinrichtungen).

Jetzt schon vormerken!!!!
14. September 2016 14 – 18 Uhr Veranstaltung des Netzwerkes anlässlich des Weltalzheimertages 2016 „Demenz – ein Thema für Jung und Alt“
Vorträge und Informationen in der Aula des St. Matthias Gymnasiums Gerolstein. Eintritt frei.